Backpacking Schweden

16 Beiträge

Sicherheit
⭐⭐⭐⭐⭐
Kosten
⭐⭐⭐
Kultur
⭐⭐⭐⭐⭐
Transport
⭐⭐⭐⭐⭐

SchwedenSchweden ist ein beliebtes Reiseland bei Backpackern und Austauschstudenten aus aller Welt. Die Anreise erfolgt via Flugzeug, Bahn oder Fähre und besondere Einreisebedingungen für Europäer gibt es nicht. Das Land bietet für jede Altergruppe etwas an, egal ob Backpacking, Städtetrip oder einfach nur Urlaub weit weg von Menschenmassen. Der meistbereiste Teil Schwedens ist der Süden, welcher Im Sommer angehen war ist. Der Norden hingegen zieht im Winter Reisende an, die die Nordlichter sehen wollen. Als Transport eignet sich Bus, Bahn und das eigene Auto. Der Vielfalt der Routenplanung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Durch das Allemannsrecht darf sogar überall angehalten und gecampt werden. Dies eignet sich wunderbar in Kombination mit einer Wanderung durch die grüne Natur Schwedens. Mögliche Aktivitäten neben dem normalen Wandern sind Wanderungen durch den Schnee. Diese können auch mit Hundeschlitten durchgeführt werden und führen meist zu Aaussichtspunkten für die Polarlichter. Wer sich in Städten wohler fühlt, der wird Stockholm lieben. Neben vielen Museen und Sightseeing Attraktionen, lädt die lokale Szene auf klassiche Leckereien und den schwedischen Lifestyle ein.