Was ist ein Minimalist?

Um rauszufinden was genau ein Minimalist ist, muss zuerst die genaue Definition bestimmt werden. Wenn du auf Wikipedia nach Minimalismus suchst, findest du fünf verschiedene Arten. Angefangen bei Architektur geht es über Musik hin zu Minimalismus als Lebensstil, worum es in diesem Beitrag gehen wird.

Was ist ein Minimalist?

Was ist ein Minimalist?

“Ein Minimalist ist also eine Person die sich der konsumorientierten Überflussgesellschaft entzieht und versucht mittels Konsumverzicht den Alltagszwängen entgegenzuwirken und somit ein selbstbestimmteres, erfülltes Leben zu führen.” – Wikipedia (vgl.)

Wie dies umgesetzt wird ist von Person zu Person unterschiedlich. Es gibt verschieden stark ausgeprägte Formen und die Diskussionen sind groß, was sich dahinter genau verbirgt. Fakt ist das Minimalismus eine Grundidee ist und jeder der sich von dieser Idee angesprochen führt, kann sich zu einem Minimalisten entwickeln.

“Minimalismus bedeutet nicht einfach, weniger zu besitzen, sondern sich mit Dingen zu umgeben, die einen Sinn haben und eine klare Funktion. Überflüssiges wird aussortiert. Dazu gehört auch, den eigenen Konsum zu reflektieren und Gewohnheiten zu verändern.” – Zeit.de

minimalistische Wohnung mit Blog

Wenn du mehr über Minimalismus erfahren möchtest, dann gibt es mehr Informationen dazu auf meinem Minimalismus Blog. Alle aktuellen Artikel dazu findest du hier:

(1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5,00)

Loading...

Fehler gefunden? Markiere bitte die Stelle und drücke Strg + Enter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: